Wolfgang Schönberg

LogotherapieWolfgang Schönberg

Jahrgang 1953

1974  Abitur, Studium der  Theologie,

1979  Eintritt in die Ordensgemeinschaft der Franziskaner

1981  Priesterweihe, danach Gemeindearbeit und verschiedene  Seelsorgearbeiten

1990 Klinische Seelsorgeausbildung in Würzburg und Halle

seit 1991 Klinikseelsorger in Halle und 8 Jahre Mitarbeit im Hospiz

seit 1998 Ausbildungen im Hamburger Institut für Logotherapie und Existenzanalyse bei Prof. Dr. Uwe  Böschemeyer in Logotherapie, Wertorientierter Persönlichkeitsbildung, Lehre und Praxis der Wertorientierten Imagination,  Wertorientierte Logotherapie

2009  HeilprG für Psychotherapie

10 Jahre Mitarbeit bei der Telefonseelsorge und Notfallseelsorge/Krisenintervention

Jährliche Fortbildung durch Studientage und Weiterbildungswochen und monatliche Supervision